Netzqualität

Eneida Deepgrid Netzstromqualität

Die Qualität des Netzstroms ist sowohl für Verbraucher als auch für Verteilernetzbetreiber (VNBs) von höchster Bedeutung. Immer mehr dezentrale Energieerzeugung auf den Dächern und die zunehmende Anzahl der Ladevorgänge von Elektrofahrzeugen zu Hause oder im öffentlichen Raum haben starken Einfluss auf die Netzqualität.

Netzqualität

Normen
Entsprechend der Netzqualitäts-Normen wie EN50160 für den europäischen Markt und ENA ER EP28/29 für den britischen Markt werden Berichte für einen definierten Zeitraum erstellt.

  • • Erkennung von Netzqualitäts-Ereignisse
    Folgende Grenzwertverletzungen werden erkannt: Unterspannung, Überspannung, schnelle Spannnungsänderungen, Gesamtverzerrung von Spannung und Strom (THD) und Flicker
  • Netzqualitäts-Intelligenz
    Die Erfassung von Netzqualitätsereignissen dient der Weiterentwicklung zukünftiger intelligenter Netzqualitätsapplikationen für: Störungsquelle, Häufigkeit, Ähnlichkeiten in Netzen und Voraussagen von Ereignissen.
networkpower int min

Erfahren Sie mehr über die Lösungen der Anwendungen zur operativen Analyse von eneida DeepGrid®

Zero Faults

Eneida Deepgrid Zero Faults

MEHR ERFAHREN

Solarenergie im NSN

Eneida Deepgrid Solarenergie im NSN

MEHR ERFAHREN

Elektrofahrzeugen im NSN

Eneida Deepgrid Integration von Elektrofahrzeugen

MEHR ERFAHREN

Investition und Kapazitätsoptimierung

Eneida Deepgrid Investition und Kapazitätsoptimierung

MEHR ERFAHREN

Netztopologie

Eneida Deepgrid Netztopologie

MEHR ERFAHREN

Energieverluste

Eneida Deepgrid Energieverluste

MEHR ERFAHREN